Chronik
Zurück

Auszüge aus unserer Chorchronik

1898  Gründung des Gesangvereines durch Mitglieder eines Arbeiterturnvereines. Er bestand aus 30 aktiven Sängern. Chorleiter war Schlossermeister Rudolph Prehl aus Kirchberg.

Erwähnung des Gesangvereins Arion im Kirchberger Nachrichtenblatt vom 21.04.1900

1933 Verbot des Gesangvereines, da er aus einem Arbeiterverein entstanden war. Kasse und Vereinsfahne werden beschlagnahmt.

1946 15 ehemalige Vereinsmitglieder rufen den Chor wieder ins Leben. Da noch allgemeines Vereinsverbot besteht, ist noch keine aktive Arbeit möglich.

1949 Im Mai dieses Jahres beginnt die neue Vereinstätigkeit. Damals schon mit dabei: Paul Thierfelder; heute mit fast 90 Jahren ältester Sänger im Chor. Probenlokal war seit 1898 die Bahnhofsgaststätte Saupersdorf.

1976 Der VEB Fahrzeugheizungen Kirchberg ( heute BEHR- Fahrzeugheizungen Kirchberg ) wird Trägerbetrieb des Vereines, und der VEB Holzbau St. Egidien, Betriebsteil Saupersdorf- Bärenwalde wird Patenbetrieb.

1979 Die erste einheitliche Chorkleidung wird vom Trägerbetrieb finanziert.

1983 Der Verein zieht in die "Wiener Spitze" in Kirchberg um.

1987 Nach Schließung der "Wiener Spitze" wird die HO- Gaststätte "Brühl" in Kirchberg neues Vereinslokal.

1988 KMD Paul Eberhard Kreisel, Domkantor in Zwickau, wird neuer Dirigent/ Liedermeister.

1991- 1992 Erste Kontakte zu Männergesangvereinen in den alten Bundesländern, verbunden mit Treffen und Besuchen.

1993 Gunnar Tichy übernimmt das Amt des Liedermeisters.

1997 Helko Kühne wird neuer 1. Liedermeister.

1998 100- jähriges Chorjubiläum mit dem "Großen Sächsischen Sängertreffen im Rödelbachtal" mit Gastchören aus den neuen und alten Bundesländern. Weihe der neuen Vereinsfahne, die von Vereinsmitgliedern gestiftet wurde.

2000 Besuch der Liedertafel "Arion" Melbourne (Australien) in Saupersdorf/ Kirchberg.

2007 Zur Zeit 24 Vereinsmitglieder.

2009 Jubiläumskonzert 111-jähriges Bestehen

2013 Verleihung der Zelter-Plakete




Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!